Online casino welcome bonus

Bewertung Elitepartner


Reviewed by:
Rating:
5
On 21.01.2020
Last modified:21.01.2020

Summary:

Wie bei allen relevanten neuen Online Casinos erfahren Sie. Beachtet, die nicht heruntergeladen werden kann.

Bewertung Elitepartner

Handelt es sich bei ElitePartner um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf lexingtonfilm.com ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen. Starten Sie noch heute mit dem kostenlosen Persönlichkeitstest. Anmelden bei ElitePartner. Testbericht zu lexingtonfilm.com ➨ Wirklich die beste Partnervermittlung für Akademiker? Was kostet der Premium-Zugang? Wie funktioniert die Partnersuche?

Elitepartner: 24-Stunden-Praxistest

Ich bin Ärztin und möchte Euch hier von meinen Erfahrungen mit ElitePartner erzählen. Nachdem ich vier Jahre allein gelebt hatte, war ich bereit für eine neue​. lll➤ Elitepartner Test auf lexingtonfilm.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden! Profilinformationen.

Bewertung Elitepartner Online Dating Video

Elitepartner bei Magazine-X - Die Singlebörse im Review

Es gibt Premiums und Basismitglieder. Letztere können kaum etwas machen. Oft nutzen bestimmte junge Frauen diese Seite, um sich von solventen Premium-Herren andere Kontaktdaten schicken zu lassen.

Echte Mitglieder bleiben oft auf der Strecke. Der Preis ist hoch. Die klein gedruckten Fallstricke sind teilweise undurchsichtig, weil viele User zu faul sind, gründlich zu lesen.

Das mag gemein sein, schlimmer noch ist, dass man für sein Geld wenig bekommt. Oft steckt rein gar nichts dahinter, weil gelogen wird ohne Ende.

Und sind wir mal ehrlich: Welche Menschen mit Hochschulabschluss haben wirklich solche klischeebeladenen Hobbys? Spart euch das Geld!

Erst mal vorne weg: ich bin ein Mann. Ich finde die Seite echt gut. Hatte viele tolle Dates und am Ende war auch die Richtige dabei.

Allerdings muss man dazu sagen, dass Dating richtig Arbeit ist. Man muss ständig schreiben und Immer dran bleiben. Aber es lohnt sich! Dank der single börse habe ich meinen Liebsten kennen gelernt.

Es war für mich eine komplett neue Erfahrung und ich bin glücklich, danke! Musste mir schon anhören, dass ich nicht schlank genug sei oder zu lange, zu kurze Haare habe.

Bei der Fülle glauben sie einen Bonbonladen vor sich zu haben von dem sie sich nach Lust und Laune bedienen können. Allerdings vergessen sie dabei, dass Frauen nun mal per se keine Dummchen sind und sich meistens kopfschüttelnd abwenden bei so viel simplen Verstand.

Fragt man dann etwas genauer nach, wird auch schnell offensichtlich, dass die männlichen Singles mit Ansprüchen wie, Jahre jünger, intelligent, anschmiegsam und mit photoshop aufgepimte Frau, meist alleine bleiben.

Und wenn nicht, dann haben sie am Ende doch dazugelernt und nehmen den Spatz mit dem sie schlussendlich glücklich werden, statt der Nachtigall nachzujagen.

Das Verhalten dieser Männer hat allerdings nichts mit dem Portal selbst zu tun. Elite Partner bietet nur eine Plattform, ob und wie viele, die sich dort tummeln, tatsächlich Niveau haben oder besser gesagt, eine realistische Einstellung zur Partnerwahl, kann auch eine Datingplattform wie Elite Partner nicht beeinflussen.

Wenn Du eine gebildete Frau und in einem pädagogischen oder psychologischen Beruf bist, hast Du bei ElitePartner, offen gesagt, keine Chancen.

Wenn man auch noch über 5o ist und irgendeine Art von Handikap hat in meinem Fall ein netter Hund! Ich hatte ein Jahresabo und wurde in den ersten 6 Monaten von niemanden kontaktiert, auch auf meine Anfragen nicht.

Nein, nein Das ist hier keine Einzelerfahrung, sondern kann auch immer wieder im Forum bei Elite als Frage von Betroffenen nachgelesen werden.

Nun bereits zwei Jahre dabei und noch Single, das ist nicht befriedigend! Mehr ist dazu nicht zu sagen, ich bin frustriert. Nur 3 Sterne weil ich mich geärgert habe, dass diese letztes Jahr meine Mitgliedschaft online angenommen haben, die Kündigung aber schriftlich verlangt haben.

Gott sei Dank habe ich gleich gekündigt und nicht bis zum Schluss gewartet, sonst hätte ich wohl eine tolle teuere Vertragsverlängerung.

Im Übrigen finde ich den Preis zu teuer. Die Probemitgliedschaft ist zwar unentgeltlich, aber so sehr eingeschränkt, dass man praktisch nichts damit anfangen kann.

Auch ich bin der Meinung, dass Lockvögel eingesetzt werden, kurz bevor diese endet, so dass man neugierig wird, und nach der günstigsten Variante sucht.

Eine solche wird dann auch kurz darauf angeboten. Diese hatte ich über den Kundenservice auf der Seite gekündigt. Und bekam niemals eine Bestätigung der Kündigung.

Diese wurde einfach ignoriert und ist dann auch im Postausgang nicht mehr zu finden. Sie verlangen einen Beweis, den man dann natürlich nicht vorweisen kann, und somit ist man geknebelt.

Während der kostenpflichtigen Mitgliedschaft hat sich niemand gemeldet, und Mails werden nur mit Auto-Antwort beantwortet. Elitepartner unterscheidet sich kaum von anderen Partnerschaftsvermittlungen - sie nehmen einfach nur viel mehr Geld dafür!

Toller Umrechungskurs! Man wird sie also nur schwerlich los. Die "Partnervorschläge" waren oft unvollständig ausgefüllte Profile.

Mehr als die Hälfte! Darum kriegt man oft keine Antwort auf Mails - weil nur Zahlende antworten können. Aber das Profil von Inaktiven ist immer noch zu sehen.

Vorgefertige Anfragen sollen wohl das Kontaktieren erleichtern. Aber ohne die vorgeschlagenen Texte geht gar nichts wollen wir zusammen einen Kaffee trinken?

Sollen wir uns weiter schreiben? Falls sich auf Elitepartner Singles mit Niveau begegnen sollen, dürften sie wohl noch selbst einen Satz formulieren können.

Und nur zwischen Premium-Mitgliedern ist eine Kontaktaufnahme möglich. Man wundert sich, dass man keine Antwort bekommt, wenn man jemanden anschreibt.

Aber das liegt wohl nicht an der Unhöflichkeit der Angeschriebenen, sondern vermutlich an der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit kein zahlendes Mitglied ist.

Und dadurch schrumpft die Zahl der möglichen Kontakataufnahmen auf eine sehr kleine Zahl, die man auch noch zufällig treffen muss und nicht gezielt anschreiben kann.

Ich war für mehrere Monate Premiummitglied, aber trotz vieler mir gemeldeter Interessentinnen kam es nur zu einem einzigen Kontakt.

Und dafür sind die Kosten, die wesentlich höher liegen als bei anderen Partnerportalen, schlichtweg unangemessen.

Kann EP deshalb nicht weiterempfehlen. Ich verstehe die zahlreiche Kritik an ElitePartner. Es gibt viele schlechtere Seiten, aber wenige bessere Seiten.

Das Portal ist, sofern man sich angesprochen fühlt durch das Motto "Akademiker und SIngles mit Niveau" ein absolut empfehlenswertes Portal. ElitePartner ist eine Webseite, auf welcher sich Menschen kennenlernen können, denen beim Partner ein hohes Niveau wichtig ist.

Natürlich empfand auch ich das Versprechen von stilvollen und vor allem intelligent Singles sehr interessant, weshalb ich mich ebenfalls bei ElitePartner angemeldet habe.

Die Singlebörse ist zunächst testweise kostenlos, was gut ist, da somit ein erster Einblick gewährt wird. Leider können in dieser kostenlosen Version nicht alle Funktionen verwendet werden, was ich teilweise etwas schade finde, denn so bleibt einem der erste Kontakt mit anderen Usern erst einmal verwehrt.

Da das Kontaktieren anderer Menschen der eigentliche Sinn einer solchen Plattform ist, habe ich das Programm für sechs Monate gebucht und hierfür knapp Euro bezahlt, was ein recht stolzer Preis ist.

Es gibt viele andere Singlebörsen, die entweder kostenlos sind oder weniger verlangen, denn obwohl der Preis bei ElitePartner sehr hoch ist, bietet die Plattform nichts an, was es nicht auch ähnlich gut auf anderen Singlebörsen zu haben gibt.

Nachdem die Anmeldung erfolgreich war, wird das Profil ausgefüllt. Hier können verschiedene Fotos hochgeladen werden und Informationen zur eigenen Person gemacht werden.

Sehr positiv zu bewerten ist die Suche nach einem Partner, denn es kann nach speziellen Kriterien gefiltert werden, damit ein User gefunden werden kann, der die gleichen Interessen hat.

Bei ElitePartner gibt es kaum Menschen, die Ärger machen, da sich solche Menschen wegen der hohen Kosten gar nicht erst anmelden oder gesperrt werden.

Nett ist jedoch das Forum, in welchem sich die User untereinander über spezielle Themen austauschen können. Fast jedes Thema ist erlaubt und so erfährt man etwas mehr über das andere Geschlecht.

Die Unterhaltungen sind jedoch nicht immer niveauvoll und dennoch manchmal sehr lustig. Wer seinen Traumpartner sucht und dies gerne ungestört machen möchte, der ist bei ElitePartner an der richtigen Adresse.

Negativ ist jedoch der sehr hohe Preis und natürlich die Tatsache, dass die meisten Funktionen auch kostenlos auf anderen Plattformen vorhanden sind.

Es gibt von mir deshalb insgesamt zwei Sterne. Ich kann vor Elitepartner nur warnen. Es ist die unflexibelste Partnerbörse, die es gibt.

Man hat kaum Suchfunktionen und kann auch keine Bilder sehen. Es werden einem potenzielle Vorschläge unterbreitet, die es aber tatsächlich gar nicht gibt, da die Mitglieder nicht als Premium angemeldet sind oder schon gekündigt haben.

Der ganze Stil ist überaus steif und und unpraktisch! Konstruktive Kritik wird durch standardisierte Antworten abgespeist und dann noch das Profil gesperrt Frustrierend für zahlende Mitglieder die Antwort warten und keine kriegen, weil die Angeschriebenen als nicht zahlende Mitglieder nicht einmal antworten können Fazit: Das Konzept stimmt einfach nicht - nur weiter so Der Berufsalltag ist sehr stressig und vielen so wie auch mir , fehlt es an der Zeit um neue Menschen bzw.

Frauen kennenzulernen. Hier sind die Singlebörsen im Internet sehr hilfreich. Eine der wohl bekanntesten Plattformen ist die Seite elitepartner.

Es sind schon viele User registriert und sind auf der Suche nach dem perfekten Partner oder der Partnerin.

Die Registrierung auf elitepartner. Da ich schon seit längerem Single bin, habe ich natürlich schon die unterschiedlichsten Portale selbst probiert und so auch elitepartner.

Die Seite funktioniert wie alle anderen bekannten Singlebörsen auch und es ist eine Anmeldung erforderlich, damit andere Leute kontaktiert werden können.

Die Seite an sich ist sehr übersichtlich und auch sehr gut besucht. Sehr positiv ist, dass täglich neue Damen hinzukommen und so die Erfolgschancen natürlich enorm ansteigen.

Nach erfolgreicher Anmeldung, kann auch schon das persönliche Profil bearbeitet werden und einige persönliche Angaben hinzugefügt werden. Wie bei allen anderen Portalen auch, gibt es auch hier leider einige Fake-Profile die ein wenig nerven.

Doch im Vergleich zu anderen Singlebörsen im Internet halten sich diese bei elitepartner. Die Kontaktaufnahme mit anderen Frauen ist eigentlich nicht sehr schwer und es ist sehr leicht für mich , mit anderen Damen in Kontakt zu treten.

Es wird ein wenig hin und her geschrieben und auch so einiges an Gesprächsstoffen abgearbeitet. Zwar antworten auch sehr viele Damen nicht, doch dann finden sich doch immer wieder einige nette kontaktfreudige Frauen.

Leider habe ich bis jetzt noch nicht die richtige Partnerin gefunden doch schon sehr viele neue Freundschaften und Kontakte geknüpft.

Für mich ist elitepartner. Ob die Suche über das Internet einmal zum Erfolg führen wird kann ich natürlich nicht beantworten.

Da jedoch gerade bei elitepartner. Sehr gut finde ich auch, dass elitepartner. Auch die Farbwahl auf der Homepage ist sehr angenehm und neutral gehalten.

Der Erfolg blieb jedoch bis dato noch aus und deshalb vergebe ich nur 3 Punkte. Das System Elite Partner funktioniert tatsächlich.

Eine Fülle von Akademikern und Personen mit hohem Niveau sind garantiert. Echte Menschen auf der Suche nach einer festen Partnerschaft Sie haben es bei ElitePartner also mit echten Menschen zu tun, die ebenso ernsthaft wie Sie auf der Suche nach einer Partnerschaft sind.

Zusammenfassung - Das macht ElitePartner so besonders:. Die Partnersuche im Internet entwickelt sich stetig weiter.

ElitePartner arbeitet deshalb unermüdlich an neuen Funktionen und Technologien, um das Online-Dating effektiver und bequem für die Singles zu gestalten.

Wie bei allen Anbietern im Bereich der seriösen Partnervermittlung ist es auch bei dieser App ratsam, die Registrierung und den Persönlichkeitstest am PC auszuführen.

Das ist am bequemsten für Ihre Augen. Partnervorschläge können Sie sich dann aber schon von unterwegs über Ihr Smartphone ansehen.

Bei unserem Test hatten wir nur unseren Vorstellungen entsprechende Partnervorschläge. Die Kommunikation mit den einzelnen Nutzern war sehr offen und freundlich.

Durch die gut ausgefüllten Profile gibt es jede Menge Ansatzpunkte, um ein angeregtes Gespräch zu führen. ElitePartner legt viel Wert auf die Diskretion seiner Mitglieder, deshalb werden Profilbilder zuerst unscharf dargestellt.

Interessant fanden unsere Tester die jeweilige Auswertung mit den Partnervorschlägen. So können Sie Ihr Ergebnis des Persönlichkeitstests mit dem Ergebnis eines Partnervorschlags vergleichen und schauen wo sie harmonieren.

Wer bereits Mitglied ist, kann die Dating-App einfach kostenlos installieren und folgende Funktionen nutzen:. Alles in allem sind wir bei unserem Test nicht enttäuscht worden.

Die App läuft stabil, während unseres Tests stürzte die mobile Anwendung weder ab, noch hängte sie sich auf.

Die App ist übersichtlich gestaltet. Auch über die mobile Variante von ElitePartner kann man genau bestimmen, wer private Fotos sehen darf.

ElitePartner bietet gerade neuen Mitgliedern immer erst einmal die Möglichkeit einer kostenlosen Registrierung und dann in gewissem Umfang weitere Optionen, um sich auf der Webseite umzusehen und zu prüfen, ob man hier die Singles findet, die man sich wünscht.

Anfragen von Premium-Mitgliedern antworten. Das ist natürlich nicht viel, gibt Ihnen jedoch die Gelegenheit, die Nachrichtenfunktion zu testen. Finden Sie, dass die ElitePartner Preise zu hoch sind?

Sie haben Recht, die Partnervermittlung zählt zu den Anbietern der höchsten Preisklasse. Damit stellt sie jedoch auch sicher, dass Qualität und Niveau hoch bleiben.

Hierdurch haben Sie eine Auswahl an adäquaten potenziellen Partnern. Überzeugen Sie sich selbst: Anmelden und kostenlos tolle Partnervorschläge erhalten!

Die Kontaktbörse möchte seinen anspruchsvollen Mitgliedern einen erstklassigen Kundensupport bieten. Kündigung direkt über das Kontaktformular auf der ElitePartner Webseite möglich!

ElitePartner weist in seinen AGB daraufhin, dass die Kündigung die nachfolgenden Mindestangaben für eine bessere Zuordenbarkeit enthalten sollte:.

Die Kündigungsfrist beträgt 12 Wochen zum Laufzeitende des Vertrages. Wenn Sie nicht kündigen, müssen Sie die neu begonnene Laufzeit komplett bezahlen!

Praxistipp: Um sich später nicht über die automatische Vertragsverlängerung zu ärgern, kündigen Sie einfach eine Minute nach Ihrer Premium-Buchung!

ElitePartner gehört zu den Spitzenreitern unter den Partnervermittlungen. Vor allem Akademiker finden hier vermehrt eine neue Liebe. Wie der Werbeslogan aber schon verspricht: auch Singles mit Niveau haben hier gute Chancen bei der Partnersuche.

Das ist auch unsere Erfahrung. Jeder kennt die Marke und entsprechend melden sich jedes Jahr viele neue Mitglieder an, um ihr Glück zu versuchen.

Um seinen Mitglieder den bestmöglichen Kundenservice, modernste Verschlüsselungstechniken sowie Fake-Sicherheit auf der ElitePartner-Plattform zu geben, kümmern Mitarbeiter täglich um die Partnersuche und Weiterentwicklung der Funktionen.

Das ElitePartner-Prinzip ist das Vermittlungsverfahren, mit dem passende Kontaktvorschläge gefunden werden. Für das Verfahren wurden u.

Persönlichkeitstest entwickelt. Bei ElitePartner werden Profile abgelehnt, die nicht eine ausreichende Qualität bzw. Niveau und Seriosität aufweist.

Dazu prüft der Kundenservice jedes neu angelegte Profil. Jedes Vierte wird im Schnitt aussortiert aufgrund von z.

Zudem gibt es verschiedene Einstellungen, um die Privatsphäre weiterzuerhöhen. Die Registrierung via App wäre aufgrund des ausführlichen Persönlichkeitstests umständlich, so dass das Fehlen dieser Funktion nicht sonderlich negativ auffällt.

Die Registrierung im Browser ist dagegen sehr übersichtlich. Die Möglichkeit der Profilbearbeitung von unterwegs aus wäre dagegen durchaus wünschenswert.

Sie möchte anonym bleiben und erzählt wie es ist bei ElitePartner angemeldet zu sein. Funktioniert ElitePartner wirklich?

Eine Freundin brachte mich auf die Idee. Ich war seit einem halben Jahr Single und hatte keine Lust noch mehr Zeit und Nerven in Dates zu investieren, die sich schnell als unpassend erwiesen.

ElitePartner erweckt durch seine Werbung den Eindruck, dass dort wirklich nur "Akademiker und Singles mit Niveau" angemeldet sind.

Meine Erwartungshaltung diesbezüglich wurde nicht enttäuscht, denn die Profile anderer Mitglieder waren aussagekräftig und bezeichnend durch elitäre Berufsgruppen: unter meinen Partner-Vorschlägen waren Manager, Geschäftsführer, Ärzte und sogar Professoren.

Nach ein paar Wochen der Kontaktpflege hatte ich tatsächlich schon ein paar tolle Kontakte in meiner Region kennengelernt. Ich war vor allem von der Offenheit und dem Interesse der Männer mir gegenüber überrascht.

Die Vorurteile, dass einige schwarze Schafe nichts Ernstes wollen, kann ich nicht bestätigen. Ich habe mich mit einigen Männern getroffen, die mich alle gerne wiedersehen wollten und ernste Absichten hatten, aber es hat bei mir lange Zeit nicht gefunkt.

Schon länger hatte ich auf einen ganz bestimmten Mann Jurist einen Blick geworfen und ihm auch eine Nachricht über ElitePartner geschrieben.

Am besten gefiel mir in seinem Profil, dass es, wie er angab, mit ihm niemals langweilig werden würde! Leider meldete er sich nicht auf meine Nachricht zurück.

Ich hatte die Hoffnung aufgegeben von ihm zu hören. Total unerwartet erfolgte dann doch noch seine Antwort. Er sei auf Geschäftsreise gewesen und hätte deshalb erst jetzt antworten können.

Wir schrieben uns einige Zeit. Ich merkte direkt das Kribbeln im Bauch, je mehr wir schrieben. Um ehrlich zu sein wartete ich mit Spannung auf jede Nachricht.

Sein Bild überzeugte mich jedoch noch nicht ganz. Bei unserem ersten Treffen fiel mir jedoch direkt seine tolle Ausstrahlung und seine schöne Stimme auf.

Er sieht in Wirklichkeit einfach viel besser aus als auf Fotos. Zu dieser Verabredung fuhr er tatsächlich die Kilometer, das schmeichelte mir natürlich.

Wir entdeckten während des ersten richtigen Gespräches immer mehr Gemeinsamkeiten. Ich rechne dieses Ergebnis dem Persönlichkeitstest zu.

Bald war mir klar: Dieser Mann könnte es sein. ElitePartner ist meiner Meinung nach also auf jeden Fall einen Versuch wert. Im Gegensatz zu vielen Singlebörsen lohnt sich eine Partnervermittlung wie ElitePartner also wirklich und der Anbieter bringt Nutzer zusammen, die auch wirklich gut zusammen passen.

ElitePartner kostenlos testen. Anders als bei Singlebörsen sind die Gespräche in den wenigsten fällen oberflächlich und zielen nicht auf spontanes Daten.

Auch Singles, die bereits verheiratet waren, sind hier keine Seltenheit. In Deutschland werden heutzutage fast 50 Prozent der Ehen wieder geschieden und eine erneute Heirat ist alles andere als verwerflich.

Somit ist es nicht unüblich, sich früher oder später erneut auf Partnersuche zu begeben. Bei ElitePartner findet man Gleichgesinnte, egal in welchem Alter.

Dabei geht es um Beziehungsfragen, aber auch rechtliches und Ratgeber für erste Dates und Nachrichten. Eine der führenden Partnervermittlungen in Deutschland hat uns auch im Praxistest nicht enttäuscht — die Funktionen bei ElitePartner sind vielfältig, die Mitglieder besonders exklusiv und der Service einzigartig.

ElitePartner prüft jede neue Anmeldung ausführlich. Das sorgt dafür, dass das Portal besonders seriös ist. Viele User fühlen sich dadurch sicherer und wohler als bei manchen anderen Partnerschafts-Angeboten.

Jetzt kostenlos ausprobieren. Gut zu wissen ist, dass hier durch die Kosten eine hohe Qualität geboten wird.

Hier ist ein Stern noch zuviel. Wenn man versucht eine Lösung herbeizuführen meldet sich der Verein einfach nicht Es gibt durchaus seriösere Portale mit echten Profilen und besserem Service.

Hier wurde schon mehrfach auf die Änderungen der AGB von ElitePartner hingewiesen, nach denen demnächst das genaue Datum hat der Kundenservice trotz mehrfacher Nachfragen noch nicht verraten sowohl Vorname als auch Fotos jedes Mitglieds für alle Premiummitglieder freigeschaltet werden sollen.

Ob die Hinnahme dieses Satzes bei Vertragsabschluss rechtlich als automatische Einwilligung gewertet werden kann, ist wohl zu prüfen.

Wer dann bei Vertragsabschluss nicht die gesamten AGB liest, dabei über den oben genannten Satz stolpert und nachfragt, was er zu bedeuten hat: Pech gehabt!

Die Argumentation von EP, dass nur Premiummitglieder Vornamen und Fotos sehen können dürfte jenen Mitgliedern ein schwacher Trost sein, die wegen eines seltenen Vornamens oder in der Verbindung von Fotos und Vornamen schnell zu erkennen sind und dies z.

Aber auch andere Mitglieder möchten vielleicht ihre Privatsphäre und Daten schützen. Niemand kann EP verbieten, das System umzustellen.

Ob er rechtlich Bestand hat bzw. Ein guter Kundenservice sieht meiner Ansicht nach jedenfalls anders aus. Leider verfügen weder die bei Elitpartner angemeldeten Männer mit einigen sehr, sehr wenigen Ausnahmen noch das Portal selbst über die angepriesenen Adjektive wie kultiviert und gebildet.

Es werden plötzlich ABG-Änderungen verkündet, die man so gar nicht akzeptiert hat und mit Datenschutz kaum mehr etwas zu tun haben.

Es ist eine herbe Enttäuschung - schade! Gleicher Aufbau wie Parship da gleiche Firma aus Hamburg. Sogar einige Icons und Funktionen sind komplett identisch.

Parship sieht schöner aus. Ist auch 5 Euro teurer. Ich bin seit über einem Jahr dabei bei EP, hatte ein paar Dates, aber muss sagen: Ich finde es lohnt sich nicht.

Die Profile der Frauen sind so gut wie nie ausgefüllt ich habe alle Fragen beantwortet, Verifizierung gemacht, etc. Man bekommt selten eine Antwort.

Masse statt klasse. Elitepartner sollte darauf bestehen, dass die Profile gut ausgefüllt werden oder nicht freischalten.

Das Marktmodell ist sowas von überholt, dass ich als Projektmanager IT eher weinen als lachen muss In 5 Jahren spätestens werden EP und Parship fusioniert schätze ich - zumal es sogar die gleiche Software ist, die die Plattformen nutzen wie gesagt, absolut gleicher Entwickler.

Eigentlich sollte ich mich schämen, für sowas Geld ausgegeben zu haben. Meine Empfehlung: Nur wenn die Frustrationstoleranz maximal ist, kann man als Single-Mann unter 40 eine Anmeldung wagen.

Ich habe den Eindruck, dass ich meistens von Fake-Profilen bezahlten Schreiberlingen? Auch wenn ich Profile anschreibe, erhalte ich meist nur wenig sinnenhafte Zweizeiler und der Kontakt ist plötzlich zu Ende.

Ich werde das Abo nicht mehr verlängern, da es eine irre Zeitverschwendung ist. Gar nicht zu empfehlen, weil diskriminierend und willkürlich zensierend!!

Nach der Registrierung und Beantwortung des vollständig starren, wenig aussagekräftigen- weil pseudopsychologisch- Fragebogens, wurde die persönliche Meinung zensiert und das neu erstellte Profil von der Leiterin gelöscht!

Die Antwort ist- ohne Vergleichbarkeit-eine absolute Unverschämtheit! Sehr spärliche Akquise seitens des Anbieters, leider keine wirklich gute Match Programmierung, keine Ahnung welche Software das übernimmt.

Wochen lang keine neuen Profile, Überschuss an Männern Es ist das Geld und Zeit nicht wert und es ist eine Abo Falle.

Hände weg von dem Portal. Ich hatte während meiner Testphase gekündigt. Meine Kündigung wurde skrupellos ignoriert. Sie zocken immer noch ab.

Gehe jetzt zum Anwalt. Kommt keine Reaktion, kann man das Kündigungsschreiben noch einmal per Fax verschicken. Das Sendeprotokoll dient als Beweis für die fristgerechte Kündigung und sollte zusammen mit dem Schreiben in den Unterlagen aufbewahrt werden.

Am sichersten funktioniert die Kündigung als Einschreiben mit Rückschein. Der unterschriebene Rückschein ist dann der Beweis für den Eingang des Kündigungsschreibens.

Das gilt übrigens für jeden Vertrag und nicht nur für eine Partnerbörse wie ElitePartner. Bei mir war die oben genannte Prozedur nicht nötig, da der Kundenservice bereits am nächsten Tag auf meine Kündigungs-E-Mail reagierte.

Tjo, bisschen traurig ist das schon, wenn ich die ganzen Bewertungen hier sehe. Man würde sich doch wünschen, dass mal irgendwas positives dazwischen wäre.

Gewisse Geschäftspraktiken gefallen mir auch nicht sooo gut. Ob die Bewertungen allerdings dadurch gerechter werden, ist eine andere Frage. Ich hab es abgeschlossen für 1 Jahr, direkt die Kündigung abgeschickt, am selben Tag noch die Kündigungsbestätigung bekommen und hatte heute schon 2 interessante Gespräche.

Mehr will ich gar nicht, der Rest ist eh kompliziert. Ich bin zufrieden. Update Noch eine kleine Ergänzung, da ich eben die neue Bewertung von dem Kollegen gesehen habe.

Ich hab es genau so gemacht. Angemeldet, Profil erstellt, mir alles in Ruhe angesehen. So einfach ist das.

War auch das erste mal, dass ich eine Frau, über so eine Plattform, getroffen habe, die intellektuell in meiner Liga spielt. Deswegen werte ich jetzt auf 5 Sterne auf.

Allen Frauen jenseits der 40, modern, gebildet, erwerbstätig, weltoffen, möchte ich an dieser Stelle eindringlich von ElitePartner abraten.

Von anderen Plattformen enttäuscht, meldet frau sich ja gerade hier in der Hoffnung an, mal halbwegs als intellektuell ebenbürtig betrachtet zu werden.

In dieser Hinsicht ist EP vermutlich die reaktionärste und enttäuschendste aller Plattformen. Ich bin der Meinung, dass der Anbieter irreführende Werbung betreibt und, da eine entsprechende Vorabinformation nicht stattfindet, Frauen meiner Altersklasse den Mitgliedsbeitrag wegen Nichterfüllung zurückzahlen sollte.

Zumal, wenn man in einem eher von der Montanindustrie geprägten Bundesland wohnt und sich von vornherein nur wenige bildungsaffine Menschen anmelden.

Sämtliche an den Kundendienst gerichteten Bitten um Stilllegung meines Profils und anteilige Rückerstattung des Beitrages gingen ins Leere.

Ich erhalte im Umkreis von 50 Kilometern gerade mal 10! Partnervorschläge, von Matchingpunkten will ich gar nicht erst reden. Die Hälfte davon versteckt sich hinter einem Nichtbild und scheidet aus.

Verbleiben fünf Kandidaten, die mit Blick auf Profilangaben und Persönlichkeit leider durchweg als problematisch erscheinen. Mit einem Augenzwinkern schrieb ich, dass mir nicht ganz klar sei, welche Frau sich davon angesprochen fühlen solle.

Mit einem Konter war zu rechnen. Aber die Antwort, die ich — zusammen mit der prompten Verabschiedung, versteht sich — erhielt, war eine Beschimpfung und persönliche Beleidigung auf unterstem verbalem Niveau.

Während auf Twitter, Facebook und dergleichen HateSpeech inzwischen überwiegend geahndet wird, wünscht man sich dies bei ElitePartner vergeblich.

Es seien "keine gesetzlichen Vorgaben verletzt" worden und die Beleidigung sei daher im Rahmen dessen, was ich tolerieren müsse.

Übersicht Bewertungen Info. Unternehmenstransparenz prüfen. Bewertung abgeben. Filtern nach:. Reset filters. Ich kann Olaf nur zustimmen Ich kann Olaf nur zustimmen, Ich werde meinen Anwalt kontaktieren und klagen.

Sie haben diese Bewertung bereits gemeldet. Antwort von ElitePartner. Sie können mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice schnell und einfach sämtliche Probleme klären.

Bitte wenden Sie sich doch an: Kundenservice ElitePartner. Lieber Olaf Straub, wir investieren sehr viel in die Qualität und Weiterentwicklung unserer Plattform.

Deshalb können wir unsere Leistungen nicht kostenfrei anbieten. Gelegentlich kommt es jedoch vor, dass Singles ElitePartner nur nutzen, um in kürzester Zeit möglichst viele Kontakte zu sammeln und sich dann direkt wieder abmelden.

Kontakte zu anderen Mitgliedern sind jedoch der wesentliche Kern unserer Dienstleistung als Partnervermittlung. Deshalb behalten wir uns vor, im Falle eines Widerrufes einen Anspruch auf Wertersatz geltend zu machen.

Bewertung Elitepartner
Bewertung Elitepartner Sehr spärliche Akquise seitens des Anbieters, leider keine wirklich gute Match Programmierung, keine Ahnung welche Software das übernimmt. Summa summarum: ein höchst fragwürdiges Unternehmen, welches Seriosität vorgaukelt, letztlich aber übertrieben Partycasino Bonus Geld für eine mangelhafte Gegenleistung bietet. Dadurch möchte ElitePartner es auch Menschen unter 30 Jahren ermöglichen, ihre persönliche Erfolgsgeschichte Lotto24 Spielgemeinschaft schreiben. Er redete sich raus, dass er nachprüfen wollte, wie ich daraufgekomnen bin, dass er aktiv dort suchte. Die beiden bekanntesten Online-Partnervermittlungen sind ElitePartner und Parship (s. auch lexingtonfilm.com Erfahrungen & Bewertungen), wobei sich Parship als die größte Singlebörse bezeichnet und ElitePartner mit über 2 Millionen Mitgliedern nicht zu den kleinen Fischen in der Online-Partnervermittlung zählt. „Wer die Wahl hat, hat die Qual. Elitepartner: Schlechte Bewertung wegen Preispolitik. Um Elitepartner voll zu nutzen und anderen Leuten auch eine Nachricht zu schreiben, benötigt man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. ElitePartner Test – Kosten und Bewertung. 13 min. Lesedauer. ElitePartner steht für die Partnervermittlung von niveauvollen Singles, die auf der Suche. ElitePartner nicht zu empfehlen. Nach Lektüre der Kommentare bzw. Bewertungen muß man wohl davon ausgehen, dass diese "Partnervermittlung" darauf abzielt, Kunden nur deshalb zu einem Vertragsabschluss zu bewegen, um die Gebühren kassieren zu können und nicht - wie versprochen - zu helfen, einen Partner zu finden. lll Elitepartner Test auf lexingtonfilm.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden!. HIntergrund meiner Bewertung. Parship und Elitepartner gehören zusammen. Ich habe mich bei Parship angemeldet, später aber mein Profil gelöscht und bin um das Geld, was mich Parship gekostet hätte, shoppen gegangen, was eine bessere Investition gewesen ist. Das Risiko war mir zu groß, ein Jahr lang an ein Unternehmen gebunden zu sein, deren Dienstleistung ich nicht nutzen kann. nützlich 1,2/5(). Die Provision hat keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder unser Ranking! Wir bewerten stets neutral und unabhängig. Elitepartner Erfahrungen Online Dating. () Profil Testbericht Bewertungen (3) Kosten Alternativen Vergleich. Elitepartner Bewertungen /5. Bewertungen. Hervorragend. 0%. Gut. 0%. Akzeptabel. 0%. Mangelhaft. 0%. Ungenügend. %. 0% 3,3/5. Nach Angaben des Anbieters finden 42 % der Premium-Mitglieder eine Beziehung auf ElitePartner. Das ist eine sehr gute Erfolgsquote, die wir nach unserem Test bestätigen können. Etwa die Hälfte unserer Tester wurde auf ElitePartner fündig. Die meisten Mitglieder . Kontaktaufnahme. Profilinformationen. Bewerten Sie ElitePartner wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. lll➤ Elitepartner Test auf lexingtonfilm.com ⭐ Alle aktuellen Erfahrungen, Kosten & mehr zu Elitepartner ✅ Jetzt kostenlos anmelden und Traum-Single finden!
Bewertung Elitepartner
Bewertung Elitepartner Dem Mitglied wird dann eine freundliche Absage erteilt. Kontaktgarantie bei Erstbestellung einer Premium-Mitgliedschaft. Allerdings muss man dazu sagen, dass Dating richtig Arbeit ist. Selbstverständlich führen wir Neuerungen in unserem Produkt nicht ein, "um die Anonymität der Mitglieder zu erschweren", sondern um die Partnersuche einfacher, persönlicher und effektiver zu machen. Testsieger Siegel, Erfahrungen und Kritiken zeigen, wie Bewertung Elitepartner die Partnervermittlung ist:. So ging es mir auch und deswegen habe ich jetzt ein Jahresabo bei ElitePartner. Gladbach Dortmund 12 0 Test wollten wir wissen, ob die Nutzergruppe wirklich so niveauvoll ist, wie der Anbieter behauptet. Sofortüberweisung Limit einem Mann schreibe ich zur Zeit sehr viel und so wie es aussieht, werden wir uns nächstes Wochenende zum ersten Mal treffen. Man wird oftmals mit standardantworten abgefertigt. Aber mindestens genauso doof ist es, mit der falschen Frau zusammen zu sein. Und bei diesem Ansinnen ist ElitePartner eine gar nicht so schlechte Hilfe. Denn auch unter erfolgreichen Menschen gibt es solche, die mehr Energie in ihre Tablet Android Apps als in einen ausgezeichneten Studienabschluss investieren. Sie können schnell und unter vier Augen mit Ihnen klären, warum Sie trotz, laut Ihrer Aussage, fristgerechter Kündigung solche Unannehmlichkeiten haben. Wenn man einmal vom seltsamen Namen absieht, ist ElitePartner durchaus eine gelungene Singlebörse. Stellt sich noch die Frage, wie das Unternehmen mit Fake-Profilen umgeht, bzw. Selbst habe ich schon 2 mal 10 bis 15 Männer angeschrieben, da Elite Partner rät, 888 Poker Apk man auch als Frau die Männer anschreiben soll. Sollte man sich danach wieder anmelden wollen, kann man sein altes Profil einfach wieder aktivieren, erspart sich so die Neueinstellungen und kann direkt wieder loslegen.

Normalerweise Bsg Bad Oeynhausen Online Casinos Spielern bis zu 30 Bsg Bad Oeynhausen - Unsere Erfahrungen mit der Seriosität von ElitePartner

Abbestellen ist mir nicht gelungen.

Merkur Games Bsg Bad Oeynhausen weiterbetreibt! - Videovorschau zu ElitePartner

Lasst bloss die Finger weg!
Bewertung Elitepartner

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Bewertung Elitepartner“

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.